DE EN

Dipl.-Ing. Dr. Christiane Moser
Customer & User Experience Professional

Dipl.-Ing. Dr. Christiane Moser
Customer & User Experience Professional

Datenschutzerklärung

Dipl.-Ing. Dr. Christiane Moser, CUXpro (Customer & User Experience Professional), misst dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten größte Bedeutung bei. Ich verarbeite Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Nutzung der Webseite

Sie können meine Webseite aufrufen und nutzen, ohne mir gegenüber, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen. Die anfallenden Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und daher keine Identifizierung des Nutzers ermöglichen.

Kontakt mit CUXpro

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mit aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses oder beruht auf meinen berechtigten Interesse, nämlich für die Organisation der Anfragebeantwortung.

Webanalyse (Google Analytics)

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie richten keinen Schaden an. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in Irland übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, sodass sie nicht mehr einem einzigen Anschluss zugeordnet werden kann.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten

Sofern Sie mit mit Kontakt aufnehmen, weil Sie beispielsweise eine Anfrage an mich senden, ist es erforderlich, dass ich personenbezogene Daten über Sie erhebe, um Ihr Anliegen beantworten zu können. Je nach Art der Anfrage handelt es sich um Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Firma, Ihre Branche, Ihre Telefonnummer, Ihre Faxnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden bei CUXpro gespeichert und von der Person, mit der Sie in Kontakt getreten sind, grundsätzlich nur zur Korrespondenz mit Ihnen bzw. für den Zweck verwendet, für den Sie mir die Daten mitgeteilt haben. In keinem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb von CUXpro weitergegeben, es sei denn, CUXpro ist hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit b (Erfüllung eines Vertrags oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen) der DSGVO.

Newsletter

Ich möchte sie gerne über Neuerungen von CUXpro informieren. Zu diesem Zweck werde ich Ihre, bei Ihrer Anfrage bekannt gegebene, E-Mail-Adresse speichern und nutzen. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, sende ich Ihnen ein E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Mittels des nachstehenden Links können Sie sich in den Verteiler meines elektronischen Newsletters eintragen lassen. In diesem Fall erheben und speichere ich Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Versand meines Newsletters. Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie den Link „Newsletter abmelden“ anklicken, der jedem Newsletter beigefügt ist.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Mein Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist der Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das sowohl meinen geschäftlichen Interessen dient als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bei Austrian Standards bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung oder die Richtigstellung oder Löschung Ihrer veralteten oder unrichtigen Daten zu verlangen.

Gültigkeit

Diese Datenschutzerklärung ist gültig seit 1. Jänner 2021.